c_tl over_banner c_tr

Makkaroni aus dem Ofen

Anzeigen
Linsenbratlinge mit Eierschmand Maccheroni mit frischer Tomatensauce Makkaroni aus dem Ofen Mohrensuppe Nudelauflauf mit Suppengemüse


Makkaroni aus dem Ofen
Zutaten
Für: 4 Personen

400 g Makkaroni
Meersalz
3 Sardellenfilets in Öl
2 Knoblauchzehen, geschält
80 g Mascarpone
70 g Parmesan, frisch gerieben
fein abgeriebene Schale von 1/2 Biozitrone
1 Bund Basilikum
100 g weiße Zwiebeln
3 Kugeln Büffelmozzarella à 125 g
500 g gemischte Tomaten, z.B. Strauch-, Kirsch- und gelbe Tomaten
3 Stiele Oregano
schwarzer Pfeffer aus der Mühle
etwas Olivenöl

Zubereitung

Die Nudeln in 2 l Wasser mit 60 g Meersalz sehr (!) bissfest garen. Sardellen und Knoblauch fein hacken, beides mit Mascarpone, 40 g Parmesan und Zitronenschale in einer großen Auflaufform mischen. Basilikum grob schneiden, Hälfte davon untermischen. Nudeln abgießen und mit der Mascarponecreme mischen.

Backofen auf 200 Grad (Umluft 180 Grad) vorheizen. Zwiebeln schälen und in hauchdünne Scheiben schneiden. Mozzarella in dünne Scheiben schneiden. Tomaten waschen. Große Tomaten in Scheiben schneiden, kleine halbieren. Oregano klein zupfen.

Ein Drittel des Mozzarellas und des restlichen Parmesans unter die Makkaroni mengen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Dann restlichen Käse, Tomaten, Zwiebeln und Kräuter darauf verteilen. Nochmals salzen und pfeffern und mit Olivenöl beträufeln. Makkaroniauflauf auf der unteren Schiene des Backofens 35-40 Minuten überbacken.
      

Makkaroni aus dem Ofen rezept

Makkaroni aus dem Ofen Fotos und wallpaper


Makkaroni aus dem Ofen
Datum: 19.06.2016 12:45
Hits: 960
Downloads: 0
Bewertung: 0.00 (0 Stimme(n))
Dateigröße: 25.0 KB


Vorheriges Bild:
Maccheroni mit frischer Tomatensauce  
 Nächstes Bild:
Mohrensuppe